CD-Einspielungen

Ihre CD- Einspielungen sind längst ein wichtiger Bestandteil der musikalischen Arbeit der Heidelberger Sinfoniker. Schon die ersten Aufnahmen, die 1996 auf den internationalen Tonträgermarkt kamen, fanden begeisterte Resonanz bei Klassikfreunden und der Fachpresse in aller Welt. Bis heute haben die Heidelberger Sinfoniker über 30 CDs eingespielt, von denen viele mit Preisen ausgezeichnet wurden. Die meisten Aufnahmen sind beim Label hänssler Classic erschienen.

Die Gesamteinspielung der Haydn-Sinfonien

Mit viel Passion und großem Erfolg widmen sich die Heidelberger Sinfoniker und ihr Dirigent Thomas Fey seit Jahren einem besonders ehrgeizigen Projekt: der Einspielung aller 107 Sinfonien Joseph Haydns – ein Lebenswerk für den Dirigenten und sein Orchester. Bislang sind 64 Sinfonien auf 23 CDs erschienen (Stand: November 2016).

Der Mendelssohn-Zyklus

Pünktlich im Jahr 2009, anlässlich des 200. Geburtstags des Komponisten war der Mendelssohn-Zyklus der Heidelberger Sinfoniker vollendet. Mendelssohns fünf Sinfonien und sämtliche frühe Streichersinfonien sind auf sechs CDs erschienen. Die CD Vol. 6 aus diesem Zyklus mit der Sinfonie Nr. 2 »Lobgesang« erhielt eine Nominierung für den »International Classical Music Award« ; neben den Heidelberger Sinfonikern waren die Sopranistinnen Eleonore Marguerre und Ulrike Strömstedt, der Tenor Markus Schäfer und der Deutsche Kammerchor mit von der Partie.

Die Heidelberger Sinfoniker live auf CD

Neue und historische live-Aufnahmen, ausschließlich erhältlich bei den Heidelberger Sinfonikern: