Der Freundeskreis

Was erwartet Sie im Freundeskreis der Heidelberger Sinfoniker?

Der Freundeskreis der Heidelberger Sinfoniker ist keine musikalische Expertenrunde, sondern ein zwangloser Zusammenschluss von Personen, denen klassische Musik in der einen oder anderen Weise etwas bedeutet. Es sind Klassik-Kenner darunter, zu unserer Freude auch echte „Fans“ der Heidelberger Sinfoniker – doch viel häufiger stoßen Menschen hinzu, auf die das eine wie das andere eines Tages einmal zutreffen könnte.

Die vergnügliche Seite

Im Freundeskreis der Heidelberger Sinfoniker können Sie auf denkbar angenehme Weise Menschen „nach Ihrem Geschmack“ kennenlernen. Man trifft sich bei Sinfoniekonzerten, Festival-Veranstaltungen und Special Events der Heidelberger Sinfoniker – oder bei einem unserer Hauskonzerte, die einen einzigartigen Rahmen bilden für persönliche Begegnungen und Gedankenaustausch. Dass dabei viele Freundschaften geschlossen werden, ist mehr als nur ein Gerücht.

Die ernste Seite

Die Heidelberger Sinfoniker zählen zu den (sehr wenigen) freien, privatwirtschaftlich organisierten Sinfonieorchestern Deutschlands. Aus dieser Freiheit resultieren Vorteile, die sich vor allem in der künstlerischen Arbeit bemerkbar machen, aber auch besondere „Härten“: Das Orchester erhält keine oder nur geringste Unterstützung aus öffentlichen Mitteln. Es muss daher stets für die Finanzierung seiner vielfältigen Aktivitäten sorgen, zum Beispiel durch Gastspiel-Honorare, Eintrittskarten- und CD-Verkauf, Sponsoring, Werbeeinnahmen – und nicht zuletzt durch private Spenden.

Gerade die zuletzt genannte Form der Unterstützung ist inzwischen zum unverzichtbaren Stützpfeiler unserer Arbeit geworden! Ihre Mitgliedschaft im Freundeskreis der Heidelberger Sinfoniker leistet hierzu einen wertvollen Beitrag. Und darüber hinaus bringt sie auch Ihnen eine Reihe persönlicher Vorteile.