Freundeskreis

Seit Jahren schon haben sich die Heidelberger Sinfoniker einen Namen in der internationalen Musikwelt gemacht. Eine erstaunliche Erfolgsgeschichte, zählen sie doch zu den wenigen freischaffenden und privatwirtschaftlich organisierten Orchestern Deutschlands.

Aus dieser strukturellen Freiheit resultieren unschätzbare Vorteile für die künstlerische Arbeit – aber: keine Freiheit ohne Rückendeckung! Kreativität und Innovationsmut brauchen einen finanziellen Schutzraum, brauchen Luft, um atmen und sich entfalten zu können.

Die Heidelberger Sinfoniker erhalten keine nennenswerten Zuschüsse aus öffentlichen Geldern und sind daher umso mehr auf die Unterstützung eines starken Freundeskreises angewiesen. Ihr Beitrag sichert die künstlerische Weiterentwicklung des Orchesters und verleiht neuen Projekten eine Perspektive!