Joseph Haydn: Sinfonien Vol. 21

Joseph Haydn: Sinfonien Vol. 21
hänssler Classic CD 98.014
15,00 inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Auszeichnung: CD des Monats (www.musicweb-international.com)

Ouvertüre D-Dur »L´incontro improvviso«
Sinfonie Nr. 99 Es-Dur
Sinfonie Nr. 100 G-Dur »Military«
Heidelberger Sinfoniker
Leitung: Thomas Fey

Erschienen: Herbst 2013
Aufnahme: März 2013

 

Kritiken zu dieser CD

Die Bescheidenheit täuscht: Kein spätberufener Altersdussel war Haydn, als er nach knapp dreißig Jahren in abgeschiedenem Fürstendienst überwältigt den Jubel des weltstädtischen Londoner Konzertpublikums entgegen nahm. Die Beschäftigung mit den Partituren seiner zwölf Londoner Sinfonien offenbart, wie kühl der sprachlich kaum des Englischen mächtige Musiker das Publikum in seiner Weltsprache durch präzise gesetzte Wirkungen und Effekte, durch Hörerwartungen und ihre spielerische Enttäuschung zu lenken verstand. Auf der Zielgerade angekommen sind auch Thomas Fey und die Heidelberger Sinfoniker mit der 21. Folge ihrer Gesamtaufnahme der Haydn-Sinfonien. Und wieder erweist sich Harnoncourt-Adept Fey als treuer Gefolgsmann seines Lehrers in dieser Gegenüberstellung von "alla turca"-Säbel rasselnden Werken, der Sinfonie Nr. 100 und der Ouvertüre von "L'incontro improvviso". Dem rhetorischen Gehalt der Werke trägt Fey lustvoll Rechnung in grellen Beleuchtungswechseln und spannender, sprechender Phrasierung.

Rondo – Das Klassik&Jazz Magazin, 26.10.2013

Zurück